Rügen Rasender Roland

Rügen: Der Rasende Roland

Eine alte Dampflok tuckert gemütlich über Rügen, der Rasende Roland. Na, rastender oder rostender Roland hätte auch gepasst, aber gemütlich und sehenswert ist die Fahrt allemal.

Rügen Rasender Roland
In einigen Abteilen steht ein Ofen.

Der Rasende Roland fährt im Linienverkehr zwischen Göhren und Potbus-Lauterbach, zwei Orten im Osten der Insel. Man erreicht also gar nicht die gesamte Insel, sondern nur einige Badeorte im Osten: Göhren, Baabe, Sellin, Binz – und das Jagdschloss mit dem tollen Aussichtsturm (dazu später mehr). Zufällig liegt mein Hotel wenige Fußminuten entfernt von der einen Endstation, und zufällig hat mich meine erste Radtour ein wenig zu weit weg vom Hotel geführt, aber in die Nähe der anderen Endstation. Also bin ich mit dem Zug zurückgefahren.

Insgesamt dauert die Fahrt fast eineinhalb Stunden. Die Strecke führt an Straßen entlang, idyllisch durch Wälder und über Felder. Sehr empfehlenswert, auch wenn man die Badeorte besuchen will und von Parkplätzen und Staus unabhängig sein möchte. Der letzte Richtung Hotel verlässt Binz allerdings um 20:40 Uhr.

  • Rügen Rasender Roland
  • Rügen Rasender Roland
  • Rügen Rasender Roland
  • Rügen Rasender Roland
  • Rügen Rasender Roland
  • Rügen Rasender Roland
  • Rügen Rasender Roland
  • Rügen Rasender Roland

Weitere Artikel über Rügen

Rügen
Rügen: Die Drachenküste

Die Kreidefelsen auf Rügen sollen durch natürliche Erosion abgetragen werden? Alles Lüge! Die Drachen sind es!

Rügen Nebel
Rügen: Im Nebel

Die nebelverhangene Landschafte wirkte am Strand und an der Boddenküste beruhigend, in den Ruinen von Prora eher beängstigend.

4 Kommentare

  1. Ich würde auch gerne mal nach Rügen…
    Hat bis jetzt einfach noch nicht geklappt…
    Aber die Fotos sind schon wahsinn, #Milestone oder #SLR?

    1. Alle mit einer SLR gemacht, der Nikon D300. Als Objektiv derzeit meist das 17-55/2,8 von Nikon drauf, die hier sind alle damit gemacht. Und dann die RAWs ein wenig mit Lightroom 3 nachbearbeitet.

      Hehe, ein Foto vom Rasenden Roland habe ich auch mal mit dem Milestone geschossen. Für Twitter etc. sogar ausreichend:
      http://twitpic.com/1zuu6y

      Grüße Jockel

    1. Nein, das ist ein Leihfahrrad vom Hotel, die vermieten direkt welche. Nur die Tasche ist meine, die habe ich mir extra für die geplanten Radtouren mitgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.