New York 2013: Vier Tage in der geilsten Stadt der Welt

New York 2013: Vier Tage in der geilsten Stadt der Welt

2260 1271 schönergesehen.de

Vier Tage in New York im Mai 2013: Zwar dienstlich unterwegs, aber glücklicherweise hatte ich doch Zeit für Fotos in der geilsten Stadt der Welt. Sie fasziniert mich jedes Mal aufs Neue.

Obiges Foto habe ich auf einer Bootsfahrt zur Freiheitsstatue in Blickrichtung zurück nach Manhattan aufgenommen; links der fette Wolkenkratzer ist der inzwischen fertig gestellte Freedom Tower, der auf dem Grundstück des World Trade Center entsteht. An diesem Tag im Mai wurde gerade die Spitze aufgesetzt und der Tower hat damit seine endgültige Höhe erreicht.

Hoch auf die Highline Bei gutem Wetter eine tolle Sehenswürdigkeit: Ein Park auf einer alten S-Bahn-Linie

Der Highline Park in New York ist eine zum Park umgebaute alte Hochbahntrasse, die sich vom Meatpacking District bis zur Penn Station durch den Westen von Manhattan zieht. Er ist bei Touristen und Einheimischen gleichermaßen beliebt und gut besucht.

Inzwischen führt die Highline weiter nach Norden, der neue Bauabschnitt wurde im Herbst 2014 eröffnet. Bei schönem Wetter unbedingt empfehlenswert. Spiegel Online hat drüber berichtet.

Durch die Stadt Einfach nur Laufen, Laufen, Laufen... und gucken...

So viel Hektik und Ruhe, so viel Erfolg und Misserfolg, so viel Traditionelles und Innovatives auf engstem Raum. Stundenlang könnte ich – stundenlang BIN ich einfach nur durch die Straßen gelaufen…

Ab in den Untergrund Wenn dann die Füße schmerzen, hilft die U-Bahn

Klar fährt man in New York viel mit der U-Bahn, das schont die Schuhe. Der Untergrund ist voll von gelangweilten Pendlern und mehr oder weniger guten Musikern.

Das war übrigens meine erste Tour mit meiner neuen Kamera, der Fuji X-E1 mit 18-55/f2,8-4. Ich bin sehr begeistert von dem Ding, es macht großartige Fotos, liegt gut in der Hand, ist ziemlich kompakt und dank vieler Knöpfe gut zu bedienen! Ach, andererseits kann man in dieser Stadt gar keine schlechten Fotos machen; das hier habe ich beim Joggen durch den Central Park mit meinem Smartphone aufgenommen:

130505-14-870