Oceansize (2005, Hannover)

Oceansize (2005, Hannover)

870 489 schönergesehen.de

Am 21. November 05 trat Oceansize als Vorgruppe von Porcupine Tree im Capitol Hannover auf. Mein erstes Konzert mit einer echten Kamera und mein erstes mit Fotopass. War ich aufgeregt…

Oceansize sind eine recht junge Band aus Großbritannien. Ihr Debut Effloresce von 2003 hat mich quasi mit der modernen Musik versöhnt, war es doch seit langem die erste Platte, die mich wirklich fasziniert hatte. Erst durch die Jungs bin ich auf weitere Bands und letztlich eine ganze Musikrichtung gestoßen, die mir bisher in ihrer aktuellen Prägung und Vielfalt entgangen war: Progrock, Progmetal, Artrock.

Als Linse hatte ich ein 50mm/f1,8 dabei, ziemlich lichtstark. Die ersten Bilder habe ich mit ISO800 versucht und bekam dabei zwar überraschend lange Verschlusszeiten, aber mit der Nikon D50 doch stark verrauschte Bilder, sodass ich lieber auf ISO400 zurückgegangen bin. Ich habe dann lernen müssen, dass es wichtig ist, gerade vom Sänger haufenweise Fotos direkt hintereinander zu schießen, damit nicht nur dämliche, sondern auch gute Gesichtsausdrücke dabei sind.

Mit der Ausbeute und Qualität der Fotos war ich anfangs recht zufrieden für den ersten Versuch, doch mittlerweile sehe ich ein paar Defizite in Motivwahl und Bildqualität. Gemerkt habe ich mir: 1/45s ist zu lang, selbst 1/60s gibt Bewegungsunschärfen. Schon damals gefiel mir die Brennweite des 50er-Objektiv nicht: Für Nahaufnahmen zu wenig Tele, aber um mehr als einen Musiker draufzubekommen, zu eng. Also Zoom oder zwei Objektive…

[Update 2014:] Sie haben sich 2011 aufgelöst, die Homepage ist abgeschaltet. Details bei Wikipedia, mehr auch zu Nachfolgeprojekten bei der englischen. [Update 2015] Der Sänger Mike Vennart hat inzwischen ein Solo-Album heraus gebracht. Hörenswert.