Konzertfotos: Fish (2006, Capitol Hannover)

Konzertfotos: Fish (2006, Capitol Hannover)

1130 636 schönergesehen.de

Fish, der Ex-Sänger von Marillion, hat 2006 auf seiner Tournee „Return To Childhood“ ein Konzert in Hannover gegeben. Für das Musikblog Metalglory durfte ich in den Fotograben und meinen alten Helden ganz nah betrachten.

Zurück zu den Wurzeln oder zumindest zum vielleicht größten Ruhm: Fish spielte 2006 den Marillion-Klassiker Misplaced Childhood von 1985 – eine der wichtigsten Platten meiner Jugend – live mit seiner Solo-Band ein und ging damit auf Tournee. Als Live-Doppel-CD und mittlerweile auch Live-DVD gibt es „Return to Childhood“ dann auch zu kaufen. Ich war sehr auf das Konzert gespannt, auch wenn mir die Platte nicht so besonders gefiel, wie ich bei Metalglory geschrieben habe. Die alten Fotos habe ich gerade mal wieder ausgegraben:

An der Gitarre spielten Frank Usher und Andy Trill, Keyboards Tony Turrell, Bass Steve Vantsis, Schlagzeug Dave Innes. Leider war die Background-Sängerin nicht dabei, die auf der Live-Scheibe zu hören war. Doch die Band wusste zu überzeugen, Fish mit seiner charismatischen Bühnenpräsenz sowieso. Details hat Chickenfires auf Metalglory zusammengefasst, lesenswert.

Fotografiert habe ich mit der Nikon D50 und dem alten Nikkor 85mm/f1,8. Das war lichtstark, sodass ich die Kamera fest auf ISO400 und 1/90s stellen konnte. War ein Foto doch mal zu dunkel, hatte ich so noch etwas Luft im Raw. Der Autofokus des alten Dings war allerdings für einige Bewegungen zu lahm, und für den Schlagzeuger waren die 85mm doch etwas knapp, für eine Szene mit mehreren Musikern wiederum zu weit. Dennoch entstanden mit meine besten Konzertfotos.

Zur Nachhaltigkeit der Platte: 2009 habe ich sie zuletzt gehört und jetzt direkt mal wieder angeworfen. War ja schon ganz schön alles…