Fliegende Hunde

Fliegende Hunde

1130 636 schönergesehen.de

Beim Hundesport Agility zeigen die Kleinen, was sie können. Das musste dann auch mein Autofokus.

Wieder was gelernt: Agility ist laut Wikipedia eine Hundesportart für Hund und Mensch. Der Hund bewältigt einen Hindernisparcours, der Mensch rennt nebenher und gibt die notwendigen Befehle. Und zwar kam Spencer an einem sonnigen Tag im Juli beim Agility vor die Kamera, der Hund meiner Freunde Frank und Tanja.

Die flinken Hunde zu erwischen stellte sich als nette Herausforderung heraus, da muss der Autofokus mal zeigen, wie schnell er mitkommt. Die Kamera stand auf „Continuous“, fester Autofokuspunkt (die beiden Autofokuspunkt-Automatiken fixierten doch zu häufig falsch, beispielsweise das Sportgerät oder die meist sehr nahen Menschen) und auf Blendenautomatik mit fester Belichtungszeit; ich hatte so mit 1/500 bis 1/1500s experimentiert. Richtig gute Ergebnisse hatte ich aber erst erzielt, nachdem ich die Kamera auf schnelle Bildfolge gestellt hatte. Und weil dann immer nur knapp ein Dutzend RAWs in den Puffer passen, habe ich auf JPGs gestellt – die Qualität reichte dank toller Sonne völlig.

Die anderen Hunde außer Spencer waren natürlich auch mit Eifer und Spaß an der Sache. Ihre Namen habe ich mir allerdings nicht gemerkt.